Dieses Jahr hat SUNS seine weltweite Präsenz erweitert mit der Eröffnung eines Verkaufsbüro’s in Plymouth (in der Nähe von Boston). Alte Zeiten wiederleben wo SUNS auf das amerikanische Kontinent gelandet ist. Schon in 1620 überquerten die Pilgrim Fathers (Holländische und Britische Siedler) an Bord der Mayflower das grosse Wasser und gründeten die Plymouth Colony. Ein Ort der später auswachsen wurde zu der Stadt die sie heute ist. SUNS ist bestrebt eine ähnliche Legende zu erstellen, aber dann in Outdoor Möbel. Stolz wegen seine Holländische Wurzeln, hat der erste amerikanische SUNS Händler seine Firma dann auch “Dutch & American” getauft. Die ersten Resultate sind vielversprechend. Mehrere “Plymothians” geniessen heute bereits den Luxus und das Holländische Design der SUNS Lounge Garnituren.